100 Scheiben Jagdparcours in Bad Arolsen

Am Wochenende hat Thomas Beling vom Waldecker Wurfscheiben Verein wieder eingeladen, 100 Scheiben Jagdparcours zu schießen.

Der in Külte gelegene Schießstand bietet neben den Trap und Skeet Disziplinen außerdem die Möglichkeit Parcours zu schießen.
Am heutigen Tag wurden wieder Wurfscheiben geworfen die die Schützen mit maximal 28g Bleivorlage beschießen durften. Das beste Ergebnis lag bei 89% und wurde von Oliver Byczek geschossen.
Der beste Teilnehmer vom SV „Lemp“ war Matthias Macherey mit 64%. Weiterhin waren Schützen vom SV Höhn vertreten, die am nächsten Wochenende zum Teil an unserem Pokalschießen teilnehmen. Sowie Schützen aus Lauterbach, die die anstehende Hessenmeisterschaft Skeet des BDS ausrichten.

Weiterhin konnte in Erfahrung gebracht werden, dass die Hessenmeisterschaften im Skeet 2019 und 2020 beide in Bad Arolsen stattfinden werden.

Teilnehmer des Jagdparcours 100 in Bad Arolsen