Einladung zum Wanderpokal Skeet

Wanderpokal Skeet

zwischen den Vereinen SV Höhn / WCO Gießen und SV Lemp-Kölschhausen

Teil II

Samstag den 26. Mai 2018 um 10 Uhr 30 (erster Schuss)

2 Durchgänge a 25 Wurfscheiben nach DSB Regelwerk sowie 1 Finalrunde

Eine Mannschaft besteht aus vier Schützen. Ersatzschützen können nachrücken, falls gemeldete Schützen ausfallen sollten. Die besten zwei Schützen eines jeden Vereins kommen ins Finalschießen. Die Treffer aus dem Finalrunde werden dem jeweiligen Verein hinzugerechnet. Aus diesem Ergebnis ergibt sich der Gewinner des Wanderpokals. Bleibt der Pokal 3-mal in Folge bei dem gleichen Verein, darf dieser ihn behalten.
Im Jahr 2017 ging dieser an die WCO Gießen.

Der Unkostenbeitrag beträgt 40 Euro pro Schütze, indem ein Mittagsessen und Getränke enthalten sind. Meldeschluss ist der 21 Mai.

Michael Appelt nimmt den Wanderpokal für den WCO entgegen

Das erste Ringen um den Wanderpokal der drei beteiligten Vereine SV Höhn/WCO Gießen und SV Lemp-Kölschhausen ging knapp an die WCO Gießen. Wer wird das Rennen 2018 machen?

Anmeldung erfolgt über die üblichen Kanäle oder mit dem Formular hier:

Einladung zur Generalversammlung

Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2017

– An alle Mitglieder –

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

zur Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2017 möchten wir Sie/Euch alle herzlich einladen. Die Versammlung findet am 17. Feb. 2018 um 19.00 Uhr im Schützenhaus Kölschhausen statt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Totenehrung

3. Bericht des Schriftführers

4. Bericht des Sportleiters
– Ehrungen und Auszeichnungen

5. Bericht des Kassierers

6. Bericht der Kassenprüfer
– Antrag auf Entlastung des Vorstandes

7. Wahl eines Kassenprüfers

8. Verschiedenes

Anträge auf Änderung der Tagesordnung können gem. § 12 Abs. 2 der Satzung bis spätestens eine Woche vor Termin der Versammlung schriftlich dem Vorstand eingereicht werden.

Wir bitten um rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Schützenverein „“LEMP“
Kölschhausen e.V.
– der Vorstand –

i.A. Armin Neuhaus

Lemp Pokal 2017 – Das Wetter hält; drei Runden-Kampf

28.12., 8:30 Uhr, Kölschhausen, 3° C, es regnet leicht. So fängt am Donnerstag Morgen der Tag am Skeetstand in Kölschhausen an.
Vereinskamerad Tino Schmidt und Gastschütze Michael Appelt sind die Ersten am Stand und haben schon das Lagerfeuer angezündet und den Tisch für warme Getränke und Snacks vorbereitet.
Die Skeetmaschinen stehen unter Strom und warten darauf auch in diesem Dezember wieder darauf, zum Jahreswechsel, die 11 cm kleinen Wurfscheiben zu werfen.
So langsam trudeln weitere Gäste ein und um 9:30Uhr startet die erste Rotte aus fünf Schützen. Nach 25 Wurfscheiben der Disziplin heißt es am Ende der Runde: Reinhard Schneider 16, Udo Schmidt 16, Michael Appelt 18, Uli Hels 16 und Gerd Jöckel 17. Aber das war erst der Anfang des Tages und die Einführungsrunde vermochte noch nicht zu zeigen, welche Ergebnisse heute noch möglich waren. In der Zwischenzeit hat es aufgehört zu nieseln und weitere Gäste und Vereinsmitglieder trafen ein.
Die nächste Rotte machte sich bereit. Und nach knappen 40 Minuten stand auch hier das erste Ergebnis fest: Jürgen Hartmann 15, Tino Schmidt 19, Hubert Junker 12 sowie Peter Hütel 17.

Die Teilnehmer 2017 v.l.n.r.: Hubert Junker, Reinhard Schneider, Ulrich Hels, Jürgen Hartmann, Gerd Jöckel, Michael Appelt, Peter Hütel, Udo Schmidt, Tino Schmidt.

Um die Mittagszeit ließen sich die Schützen die Gulaschsuppe der Metzgerei Jöckel schmecken und wärmten sich mit Kaffee und Tee auf.

Nachdem 875 regelgerechte Wurfscheiben beschossen worden sind und Peter Hütel mit einer 23er-Runde die Höchste des Tages geschossen hat, ist folgendes Ergebnis festzuhalten:

Tino Schmidt (1. Platz)
xxxxxxxxoxoxoxxoxxxxxxoox 19 Scheiben
xxxxxxxxxxxxxoxoxxxxoxoxx 21 Scheiben
xxxxxxxooxxxxxxxxxxxoxoxx 21 Scheiben
= 61 Tauben
Finale
xxxxxxxxxoxxxxoxxoxooxoxx 19 Scheiben
= 80 Wurfscheiben

Michael Appelt (2. Platz)
xoxxxxxxoooxxxxxxoxooxxxx 18 Scheiben
ooxxoxxxoxxxxxxxxxxxxxxxo 20 Scheiben
xxxxxxxooxxxxxxoxxxxxooxx 20 Scheiben
= 58 Tauben
Finale
oxxxxxoxxxxxxxxxxxxxoxxxo 21 Scheiben
= 79 Wurfscheiben

Peter Hütel (3. Platz)
xoxxxxoxxoxooxxoxxxoxxoxx 17 Scheiben
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxooxxx 23 Scheiben
oxxxxoxxoxoxoxxxoxoooooxo 13 Scheiben
= 53 Wurfscheiben
Finale
oxxxoxxxoxooxoxxxxxoxxoox 16 Scheiben
= 69 Wurfscheiben
Stechen
xxxxooxxooxooxxooxoxxooox 13 Scheiben

Gerd Jöckel (4. Platz)
xxxoxoxxxoxxxxooxooxoxxxx 17 Scheiben
oxxxooxoxxoxxxxxxxxoooxxx 17 Scheiben
xxxoxxoxxooxxxxxxxxxxoxxo 19 Scheiben
=53 Wurfscheiben
Finale
xxxoxxxoxxxxooxoxxxoooxxo 16 Scheiben
= 69 Wurfscheiben
Stechen
xxxxooxooxooooxxxxxoooxoo 12 Scheiben

Reinhard Schneider (5. Platz)
xxxoxxxxxoxxxooxxxxooxooo 16 Scheiben
xxxxoxxooxoxxxoxxxxxxxoxx 19 Scheiben
ooxxxooooxooxoxxxxoxoxxxo 13 Scheiben
= 48 Wurfscheiben
xoxxoxxoxxoooxoxxxxooxxox 15 Scheiben
= 63 Wurfscheiben

Ulrich Hels (6. Platz)
xxxooxoooxxooxoxxxxxoxxxx 16 Scheiben
xoxxoxxxxooooxoxxxxxoooxo 14 Scheiben
oxxxoxxxxoxxxoxxxxxoooxxx 18 Scheiben
= 48 Wurfscheiben
Finale
xxxxooxxoxoxooxxooxxoxoxx 15 Scheiben
= 63 Wurfscheiben

Udo Schmidt (7. Platz, verzichtet auf Finale)
oxxxoxxxxoxoxxxxxoxooxoxo 16 Scheiben
xxxooxxooxxooxoxxxxooxxxo 15 Scheiben
xxxoxooxxoxxxoxoxxxxoxxxo 17 Scheiben
= 48 Wurfscheiben

Hubert Junker (8. Platz)
xxoxxxxxooooooooooxxxxoxo 12 Scheiben
oooxxxxxoxoxoxxoxxxxxxoox 16 Scheiben
xxxoxxooxxoooxxxxxxoooxxx 16 Scheiben
= 48 Wurfscheiben

Jürgen Hartmann (9. Platz)
oooxxxxxooxxxoxxxxxooxoox 15 Scheiben
xxoxoxxxxxxoooooxxxooxxxo 15 Scheiben
ooxooxxooooooooxoxxooxoxx  9 Scheiben
= 39 Wurfscheiben

Wir bedanken uns bei unseren Gästen für das zahlreiche Erscheinen und wünschen Euch allen das Beste für das neue Jahr und würden uns freuen, wenn Ihr auch nächstes Jahr wieder teilnehmen würdet.

Die Lemp-Tauben 2017 in Gold, Silber und Bronze

Lichterfest 2017

Lichterfest 2017 am 2.12.2017
Das diesjährige Lichtfest unter dem beleuchteten Weihnachtsbaum vor der Kirche wurde von
dem Posaunenchor des CVJM mit festlich feierlichen
Klängen unter anderem wie macht hoch die Tür… und fröhliche Weihnacht überall.. eröffnet.
Die Kinder vom Kindergarten Mullewapp mit ihren Erzieherinnen erfreuten mit den Liedern unter anderem von der Weihnachtsbäckerei.. und Laterne.. die Teilnehmer
Natürlich fehlte auch der Nikolaus nicht. Nach ihrem Beitrag wurden die Kinder von ihm mit kleinen Aufmerksamkeiten beschenkt.
Mit seinem Beitrag dem Advent-Jodler wusste dann der Gesangverein zu überzeugen. Ein Dudelsackbläser konnte dann mit weihnachtlichen Klängen die Teilnehmer des Lichterfestes begeistern.
Leckere Speisen wie Riesenfleischspieße, Waffeln, Pfannkuchen mit Apfelbrei und Bratwürste sowie
Glühwein in verschiedene Variationen und diverse andere Getränke wurden während der Veranstaltung gereicht

Allen Akteuren, allen verantwortlichen für die Organisation, allen Helferinnen und Helfern und natürlich auch allen die durch die Teilnahme zum Gelingen des diesjährigen Lichterfestes beigetragen haben ein herzliches Dankeschön

Lichterfest am 2.12.2017

 

am 02.12.2017,
vor der Kirche

17.00 Uhr Eröffnung mit dem
Posaunenchor Kölschhausen

17.30 Uhr Weihnachtslieder mit dem
Kindergarten „Mullewapp“
… und dem Nikolaus…

18.30 Uhr „Schottland trifft Kölschhausen“

Es laden Sie herzlich ein:
Gesangverein Eintracht 1913
Schützenverein „Lemp“ Kölschhausen e.V.

Natürlich gibt es wieder die beliebten Fleischspieße

Vorbestellung bei Gabi Reinhardt  016094574129

Einladung zum Lemp-Pokal 2017

Liebe Skeet Schützen/-innen, hiermit laden wir Euch zu unserem traditionellen:

Lemp-Pokal 2017

am Donnerstag den 28.12.2017 am Skeet-Stand in Kölschhausen ein.

„Einladung zum Lemp-Pokal 2017“ weiterlesen