Rundenkampfsaison 2019 Sportpistole Großkaliber

Wettkampf gegen Ehringshausen am 18.10.

Mit einer nur mäßigen Mannschaftsleistung war gegen die Konkurrenz nicht zu gewinnen und so ging der vorletzte  Wettkampf der Saison  mit 970 Ringen zu 982 Ringen verloren. Um letztlich doch noch den Titel zu erringen ist im letzten Wettkampf allerdings ein Sieg unbedingt erforderlich.

Die Einzelergebnisse:
Thorsten Schütz  353 Ringe
Kevin Hardbrod    313 Ringe
Marco Schütz       304 Ringe

Wettkampf gegen Nauborn am 2.10.

Mit einem Thorsten Schütz in Topform gewann die Mannschaft sicher mit 964 Ringen zu 835 Ringen den Wettkampf  und konnte damit nicht nur die Tabellenführung sichern sondern hat auch berechtigte Aussichten den Meistertitel zu erringen.

Die Einzelergebnisse:
Thorsten Schütz     360 Ringe
Kevin Hardbrod       310 Ringe
Marco Schütz            294 Ringe

Wettkampf gegen Hermannstein am 27.9.

Die Mannschaft konnte wieder in der Standardbesetzung antreten
und gewann nicht nur deutlich gegen einen doch  sehr schwachen Gegner
sondern knackte erstmals die 1000 Ringe Grenze und eroberte die Tabellenspitze zurück.  Das Endergebnis: 1007 Ringe zu 618 Ringe. Gabi Reinhardt erbringt zur Zeit noch nicht das Leistungsniveau der Klasse und und  ist weiterhin in der  Ersatzposition

Die Einzelwertung
Thorsten Schütz       345 Ringe
Kevin Hardbrod        337 Ringe
Marco Schütz             325 Ringe
Gabi Reinhardt   (E) 240 Ringe

Wettkampf gegen Kl.-Altenstädten am 13.9.

konnte wieder in der StandardDie Mannschaft konnte sich gegen die Niederlage in der Vorrunde revanchieren und gewann mit 903 Ringen zu 852 Ringen Allerdings konnte sie nicht in Bestbesetzung angetreten werden und deshalb musste die Tabellenführung wieder abgegeben  werden.

Die Einzelwertung:
Thorsten Schütz     354 Ringe
Kevin Hardbrod       323 Ringe
Gabi Reinhardt          226 Ringe

Wettkampf gegen Dutenhofen am 4.9.

Im letzten Wettkampf der Vorrunde schaffte es die Mannschaft mit einem deutlichen Sieg mit 973 Ringen zu 772 Ringen Ehringshausen von der Tabellenspitze zu verdrängen und mit 90 Ringen Vorsprung die Tabelle zu übernehmen. Entscheidend war dass alle in der Wertung stehenden Schützen ihre Leistungsvermögen abrufen konnten. Gabi Reinhardt die wiederum nicht in der Wertung schoss muss dringend mit ihrer Waffe „ins Reine“ kommen sonst wird sie keine Chance haben in der Wertung ihr Können zu zeigen
Die Einzelwertung
Thorsten Schütz 344 Ringe
Kevin Hardbrod 327 Ringe
Marco Schütz 302 Ringe
Gabi Reinhardt (E) 140 Ringe

Wettkampf  gegen Ehringshausen am 21.8.

Die Mannschaft kommt richtig in Schwung und mit einem überragenden Thorsten Schütz und den guten Ergebnissen der weiteren Akteure wurde klar gegen die Sportfreunde aus Ehringshausen mit 981 Ringen zu 903 Ringen gewonnen . Die Mannschaft liegt damit nur noch 5 Ringe hinter dem Tabellenführer auf Platz 2 . Es ist sicher nur eine Frage der Zeit wann
die Tabellenführung übernommen wird und die 1ooo-Ringe erreicht werden

Die Einzelergebnisse
Thorsten Schütz    354 Ringe
Kevin  Hardbrod    324 Ringe
Marco Schütz          303 Ringe

Wettkampf gegen Nauborn am 16.8.

Die Mannschaft hat sich weiter stabilisiert und gewann klar mit 924 Ringen zu 860 Ringen. Die technischen Probleme an der Waffe von  Gabi Reinhardt sind noch nicht ausgeräumt so daß sie weiterhin nicht in der Wertung eingesetzt werden kann.

Die Einzelergebnisse:
Thorsten Schütz 318 Ringe
Marco Schütz        306 Ringe
Kevin Hardbrod    300 Ringe

Wettkampf gegen Hermannstein am 2.8

Den zweiten Wettkampf konnte die Mannschaft dank einer guten Mannschaftsleistung erfolgreich gestalten und gewann deutlich mit 928 Ringen zu 704 Ringen. Während Kevin Hardbrod überzeugte konnte die als Ersatz gewertete Gabi Reinhardt wegen eines technischen Defekts an ihrer Waffe ihr tatsächliches Können nicht unter Beweis stellen.
Die Einzelergebnisse:
Kevin Hardbrod       312 Ringe
Thorsten Schütz     309 Ringe
Marco Schütz           307 Ringe
Gabi Reinhardt (E) 166 Ringe

 

Wettkampf am 26,7. gegen den SC Klein-Altenstädten

Schade dass der erste Wettkampf in der Disziplin Spopi-Großkaliber trotz hohem Engagement der Akteure  letztlich nicht gewonnen wurde. Mit 774 Ringen zu 843 Ringen blieben die Punkte in Kl.Altenstädten

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kevin Hardbrod  282 Ringe
Marco Schütz        250 Ringe
Gabi Reinhardt      242 Ringe

 

 

Im Jubiläumsjahr tritt der SV Kölschhausen erstmals in seiner Vereinsgeschichte bei Rundenwettkämpfen für Großkaliber/Sportpistole an.
Start ist ab 26.7.2019 in der Grundklasse bei unseren Schießsportfreunden Klein-Altenstädten in der Besetzung
Gabi Reinhardt
Thorsten Schütz
Marco Schütz
Kevin Hardbrod
Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg

Und hier der Wettkampfplan 2019

Freitag
26.07.2019
19:00
SC Klein-Altenstädten 2
SV Kölschhausen 1

Freitag
02.08.2019
20:00
SV Kölschhausen 1
SV Hermannstein 1

Freitag
16.08.2019
20:00
SV Kölschhausen 1
SV Nauborn 2

Dienstag
20.08.2019
19:30
SV Ehringshausen-Dillheim 3
SV Kölschhausen 1

Mittwoch
04.09.2019
19:00
SV Hubertus Dutenhofen 2
SV Kölschhausen 1

Freitag
13.09.2019
20:00
SV Kölschhausen 1
SC Klein-Altenstädten 2

Donnerstag
26.09.2019
20:00
SV Hermannstein 1
SV Kölschhausen 1

Mittwoch
02.10.2019
20:00
SV Nauborn 2
SV Kölschhausen 1

Freitag
18.10.2019
20:00
SV Kölschhausen 1
SV Ehringshausen-Dillheim 3

Freitag
25.10.2019
20:00
SV Kölschhausen 1
SV Hubertus Dutenhofen 2

Ortspokalschießen 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportkameraden/innen,

wir möchten Sie/Euch heute zur Teilnahme am diesjährigen Pokalschießen der Kölschhäuser Ortsvereine und sonstige Gruppierungen/Vereinigungen für den 30. März 2019 recht herzlich einladen.

Die Teilnahmebedingungen sind die Gleichen wie in den vergangenen Jahren:

  • geschossen wird Kleinkaliber 50 Mtr. liegend 10 Schuss ( zuzüglich 5 Probeschuss ) je Schütze
  • eine Mannschaft besteht aus vier Schützen
  • von jedem Verein können beliebig viele Mannschaften gemeldet werden
  • das Startgeld beträgt je Mannschaft EUR 10,00

Zum trainieren stehen unsere Stände ab 22. März 2019 jeden Freitag – 19.30 Uhr – und an den darauf folgenden Sonntagen ab 10.30 Uhr zur Verfügung.

Die Meldungen der Mannschaften und die Auslosung der Startzeiten erfolgt am Sonntag, 24. März 2019 um 10.30 Uhr, im Schützenhaus.

Die Siegerehrung wollen wir direkt nach dem Schießen durchführen – anschließend lassen wir den Tag im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins ausklingen. Hierzu sind selbstverständlich nicht nur die Akteure eingeladen, sondern jeder Gast ist herzlich willkommen.

Wir hoffen auf die gleich gute Beteiligung wie in den vergangen Jahren und wünschen schon heute ein “ Gut Schuss “ und für die anschließende Feier viel Spaß.

Mit freundlichen Grüßen

Schützenverein „LEMP“ Koelschhausen eV.

i.A. Neuhaus

Jahreshauptversammlung für Geschäftsjahr 2018

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

zur Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2018 möchten wir Sie/Euch alle herzlich einladen.
Die Versammlung findet am 23. Feb. 2019 um 19.00 Uhr im Schützenhaus Kölschhausen statt.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Sportleiters
– Ehrungen und Auszeichnungen
5. Bericht des Kassierers
6. Bericht der Kassenprüfer
– Antrag auf Entlastung des Vorstandes
7. Wahl eines Kassenprüfers
8. Verschiedenes

Anträge auf Änderung der Tagesordnung können gem. § 12 Abs. 2 der Satzung bis spätestens eine Woche vor Termin der Versammlung schriftlich dem Vorstand eingereicht werden.

Wir bitten um rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Schützenverein „LEMP“ Kölschhausen e.V
– der Vorstand –
i.A. Armin Neuhaus

Geburtstagsfeier 50 Jahre Schützenverein

Zeitnah zum Gründungstag 7. 2. veranstaltete der Schützenverein am 9. 2. mit einer  vereinsinternen Geburtstagsfeier den Einstieg in die Feieraktivitäten zum Jubiläumsjahr 2019.

Nach dem obligatorischen Sektempfang  in dem vom „Arbeitstrupp“ dem Anlass entsprechend gestalteten Schützenhaus moderierte und zelebrierte die „Chefin“ gekonnt mit einer Bilddokumentation ein Rückblick auf die Aktivitäten und Gegebenheiten der vergangenen 50 Jahre. 

Anschließend erfolgt die Ehrung und Auszeichnung von Gründern und langjähriger Vereinsmitglieder:  

  • Willi Mohr, Gründungsmitglied
  • Karl-Heinz Trauthig,  Herbert Kneißl und Werner Roth für 50- jährige Mitgliedschaft
  • Klaus Metz und Bärbel Bender für 25 jährige Mitgliedschaft
unsere Bilddokumentation zeigt die Jubilare flankiert von 1. und 2. Vorsitzenden und Sportleiter

Danach erfolgte die obligatorische Feststellung: das Büfett ist eröffnet. An dem im Vorraum vom Kleinkalierberstand aufgebauten Büfett konnten sich dann die Gäste mit Köstlichkeiten für Auge und Gaumen bedienen.

Das anschließend gemütliche Beisammensein erfreute sich großer Beliebtheit und bis weit nach Mitternacht wurde in geselliger Runde gefeiert. 

In zwangloser Folge wurden Ereignisse und Sachverhalte der vergangenen Jahre mittels mondernster Technik „an die Wand geworfen“ die für einen hohen Unterhaltungswert sorgten.

Ein ganz besonderer Dank geht an die „Kerls“ vom Sportverein Kölschhausen. Dominik Petry und seine Mannen die den Thekendienst übernommen hatten und perfekt ausübten. 

unsere Bilddokumentation zeigt die Mannen hinter der Theke: Kai Herr, Ignatios Sidiropoulos, Pascal Urbanski, Dominic Petry

Gesamtresümee: Ein perfekter Einstieg in Aktivitäten des Jubiläumsjahres.

50 Jahre Schützenverein „Lemp“ Kölschhausen

Liebe Schützenschwestern,
Liebe Schützenbrüder,

der Schützenverein Kölschhausen feiert in diesem Jahr sein 50 jähriges Bestehen.

Am 9. Februar findet die Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr mit einer  kleinen vereinsinternen Feierstunde im Schützenhaus statt.
Hierzu möchten wir gerne einladen.

Wir würden uns freuen euch am
                                                 09. Februar um 19:00 Uhr

im Schützenhaus Kölschhausen begrüßen zu können.

Die große Jubiläumsfeier findet dann am 21. September als Kreisschützenball in Verbindung mit der Kirmes im Festzelt statt.

Diesen Termin bitte schon mal vormerken. Hierzu wird es auch noch eine gesonderte Einladung geben.

Mit freundlichen Grüßen
Schützenverein “LEMP“
Kölschhausen eV.
gez. Gabi Reinhardt
– Vorsitzende –

Save the Date 2019

Hier schon mal die bis jetzt bekannten Termine zusammengefasst und zum Vormerken:

      • Jubiläumsveranstaltung 50 Jahre Schützenverein, Sa. 9. Februar 2019, 19:00–23:00 Uhr
      • Jahreshauptversammlung, Sa. 23. Februar 2019, 19:00–23:55 Uhr
      • BDS Wanderpokal im Field Target, 02.-03. März 2019 (Starnberg, BY)
      • Ortspokal 2019, Sa. 30. März 2019, 13:00–19:00 Uhr
      • 1. Hunter-Field-Target „Hessen Open“ 2019, So. 31. März 2019 ab 10:00 Uhr (Kölschhausen)
      • Field Target „Osterparcours“ Dorsten, So. 07. April 2019 (Dorsten, NRW)
      • Bezirksmeisterschaft Trap, Sa. 13. Apr. 2019 (Rüddingshausen)
      • Field Target „Osterparcours“ Ebern, So. 14. April 2019 (Ebern, BY)
      • Bezirksmeisterschaft Doppeltrap, So. 14. Apr. 2019 (Rüddingshausen)
      • Bezirksmeisterschaft Skeet, Sa. 27. April 2019, 13:00–17:00 Uhr (Kölschhausen)
      • Frühlingswandern, Sa. 4. Mai 2019, 14:00–20:00 Uhr
      • 17. offene Landesmeisterschaft NRW (LV 4) im Field-Target-Schießen, 4.-5. Mai 2019, ab 10:00 Uhr (Dorsten, NRW)
      • Hunter-Field-Target European Championship, 4.-5. Mai 2019 (Grupont, Belgien)
      • European Championship Sporting,9.-12. Mai 2019 (Ungarn)
      • „Förde Hatz“ (offene Landesmeisterschaft LV 2) Field Target, 18.-19. Mai 2019 (Dänischenhagen, SH)
      • Classic Steel Challenge, Parcours, 25.-26. Mai (Wildenberg, Niederlande)
      • Field Target „Saxonia Open“, 25.-26. Mai 2019 (Marienberg, SN)
      • Field Target „Pfingstparcours“ Dorsten, So. 26. Mai 2019 (Dorsten, NRW)
      • Hessische Landesmeisterschaft Skeet, 31. Mai–2. Juni 2019 (Bad Arolsen)
      • Field Target Landesmeisterschaft LV 8, 01.-02. Juni 2019 (Ebern, BY)
      • Hessische Landesmeisterschaft, Doppeltrap, 08. Juni (Rüddingshausen)
      • Weinfest, Sa. 15. Juni 2019, 16:00–23:00 Uhr
      • BDS: Offene Landesmeisterschaft Wurfscheibe 2019, (Lauterbach, ab 11.05. zur Buchung freigeschaltet)
      • August der Starke, Parcours, 15.-16. Juni 2019, (Sörnewitz)
      • Hessische Landesmeisterschaft Trap, 15.-16. Juni 2019 (Bad Arolsen)
      • 1000 Marathon, 21.-23. Juni 2019 (Dornsberg)
      • 18. Deutsche Meisterschaft im Field-Target-Schießen (+ „International Open 2019“), 22.-23. Juni 2019, ab 07:00 Uhr (Dorsten, Meldeschluss: 08. Juni 2019)
      • Field Target Europameisterschaft, 02.-06. Juni 2019 (Griechenland)
      • World Championship Sporting, 10.-.13. Juli (E. J. Churchil, England)
      • (H)FT Trainings-Camp, 19.–21. Juli 2019 (Kölschhausen)
      • Deutsche Meisterschaft – Compak Sporting, 02.–04. August (Suhl, Meldeschluss: 15.07.2019)
      • Field Target Weltmeisterschaft, 07.-10. August (England)
      • Deutsche Meisterschaft – Parcours, 16.–18. August (Dornsberg, Meldeschluss: 31.07.2019)
      • Deutsche Meisterschaft u.a. Skeet, 22. August–02. September (München, Meldeschluss: 16.07.2019)
      • Hessische Landesmeisterschaft Parcours, 6.-7. September (Bad Arolsen)
      • Offene Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg im Field Target, 07.-08. September (Wernsdorf, BB)
      • Gräfin Kosel, Parcours, 14.-15. Septemberg (Sörnewitz)
      • Field Target „Franconian Open“, So. 15. September (Ebern, BY)
      • Kreisschützenfest, Sa. 21. September, 18:00–23:55 Uhr
      • „Indian Summer 2019“ (H)FT,  So. 29. September 2019 (Dorsten, NRW)
      • Hessische Landesmeisterschaft, Compak Sporting, 05. Oktober 2019 (WI Rheinblick)
      • 1. Field-Target „Hessen Open“ 2019, So. 06. Oktober 2019 (Kölschausen)
      • Königsschießen, Fr. 25. Oktober 2019, 18:00–23:00 Uhr
      • Field Target „Hubertus Parcours“, So. 27. Oktober 2019 (Ebern, BY)
      • Lichterfest, Sa. 30. November 2019, 17:00–22:00 Uhr