Ortspokalschießen 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportkameraden/innen,

wir möchten Sie/Euch heute zur Teilnahme am diesjährigen Pokalschießen der Kölschhäuser Ortsvereine und sonstige Gruppierungen/Vereinigungen für den 30. März 2019 recht herzlich einladen.

Die Teilnahmebedingungen sind die Gleichen wie in den vergangenen Jahren:

  • geschossen wird Kleinkaliber 50 Mtr. liegend 10 Schuss ( zuzüglich 5 Probeschuss ) je Schütze
  • eine Mannschaft besteht aus vier Schützen
  • von jedem Verein können beliebig viele Mannschaften gemeldet werden
  • das Startgeld beträgt je Mannschaft EUR 10,00

Zum trainieren stehen unsere Stände ab 22. März 2019 jeden Freitag – 19.30 Uhr – und an den darauf folgenden Sonntagen ab 10.30 Uhr zur Verfügung.

Die Meldungen der Mannschaften und die Auslosung der Startzeiten erfolgt am Sonntag, 24. März 2019 um 10.30 Uhr, im Schützenhaus.

Die Siegerehrung wollen wir direkt nach dem Schießen durchführen – anschließend lassen wir den Tag im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins ausklingen. Hierzu sind selbstverständlich nicht nur die Akteure eingeladen, sondern jeder Gast ist herzlich willkommen.

Wir hoffen auf die gleich gute Beteiligung wie in den vergangen Jahren und wünschen schon heute ein “ Gut Schuss “ und für die anschließende Feier viel Spaß.

Mit freundlichen Grüßen

Schützenverein „LEMP“ Koelschhausen eV.

i.A. Neuhaus

Jahreshauptversammlung für Geschäftsjahr 2018

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

zur Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2018 möchten wir Sie/Euch alle herzlich einladen.
Die Versammlung findet am 23. Feb. 2019 um 19.00 Uhr im Schützenhaus Kölschhausen statt.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Sportleiters
– Ehrungen und Auszeichnungen
5. Bericht des Kassierers
6. Bericht der Kassenprüfer
– Antrag auf Entlastung des Vorstandes
7. Wahl eines Kassenprüfers
8. Verschiedenes

Anträge auf Änderung der Tagesordnung können gem. § 12 Abs. 2 der Satzung bis spätestens eine Woche vor Termin der Versammlung schriftlich dem Vorstand eingereicht werden.

Wir bitten um rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Schützenverein „LEMP“ Kölschhausen e.V
– der Vorstand –
i.A. Armin Neuhaus

Geburtstagsfeier 50 Jahre Schützenverein

Zeitnah zum Gründungstag 7. 2. veranstaltete der Schützenverein am 9. 2. mit einer  vereinsinternen Geburtstagsfeier den Einstieg in die Feieraktivitäten zum Jubiläumsjahr 2019.

Nach dem obligatorischen Sektempfang  in dem vom „Arbeitstrupp“ dem Anlass entsprechend gestalteten Schützenhaus moderierte und zelebrierte die „Chefin“ gekonnt mit einer Bilddokumentation ein Rückblick auf die Aktivitäten und Gegebenheiten der vergangenen 50 Jahre. 

Anschließend erfolgt die Ehrung und Auszeichnung von Gründern und langjähriger Vereinsmitglieder:  

  • Willi Mohr, Gründungsmitglied
  • Karl-Heinz Trauthig,  Herbert Kneißl und Werner Roth für 50- jährige Mitgliedschaft
  • Klaus Metz und Bärbel Bender für 25 jährige Mitgliedschaft
unsere Bilddokumentation zeigt die Jubilare flankiert von 1. und 2. Vorsitzenden und Sportleiter

Danach erfolgte die obligatorische Feststellung: das Büfett ist eröffnet. An dem im Vorraum vom Kleinkalierberstand aufgebauten Büfett konnten sich dann die Gäste mit Köstlichkeiten für Auge und Gaumen bedienen.

Das anschließend gemütliche Beisammensein erfreute sich großer Beliebtheit und bis weit nach Mitternacht wurde in geselliger Runde gefeiert. 

In zwangloser Folge wurden Ereignisse und Sachverhalte der vergangenen Jahre mittels mondernster Technik „an die Wand geworfen“ die für einen hohen Unterhaltungswert sorgten.

Ein ganz besonderer Dank geht an die „Kerls“ vom Sportverein Kölschhausen. Dominik Petry und seine Mannen die den Thekendienst übernommen hatten und perfekt ausübten. 

unsere Bilddokumentation zeigt die Mannen hinter der Theke: Kai Herr, Ignatios Sidiropoulos, Pascal Urbanski, Dominic Petry

Gesamtresümee: Ein perfekter Einstieg in Aktivitäten des Jubiläumsjahres.

50 Jahre Schützenverein „Lemp“ Kölschhausen

Liebe Schützenschwestern,
Liebe Schützenbrüder,

der Schützenverein Kölschhausen feiert in diesem Jahr sein 50 jähriges Bestehen.

Am 9. Februar findet die Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr mit einer  kleinen vereinsinternen Feierstunde im Schützenhaus statt.
Hierzu möchten wir gerne einladen.

Wir würden uns freuen euch am
                                                 09. Februar um 19:00 Uhr

im Schützenhaus Kölschhausen begrüßen zu können.

Die große Jubiläumsfeier findet dann am 21. September als Kreisschützenball in Verbindung mit der Kirmes im Festzelt statt.

Diesen Termin bitte schon mal vormerken. Hierzu wird es auch noch eine gesonderte Einladung geben.

Mit freundlichen Grüßen
Schützenverein “LEMP“
Kölschhausen eV.
gez. Gabi Reinhardt
– Vorsitzende –

Save the Date 2019

Hier schon mal die bis jetzt bekannten Termine zusammengefasst und zum Vormerken:

      • Jubiläumsveranstaltung 50 Jahre Schützenverein, Sa. 9. Februar 2019, 19:00–23:00 Uhr
      • Jahreshauptversammlung, Sa. 23. Februar 2019, 19:00–23:55 Uhr
      • BDS Wanderpokal im Field Target, 02.-03. März 2019 (Starnberg, BY)
      • Ortspokal 2019, Sa. 30. März 2019, 13:00–19:00 Uhr
      • 1. Hunter-Field-Target „Hessen Open“ 2019, So. 31. März 2019 ab 10:00 Uhr (Kölschhausen)
      • Field Target „Osterparcours“ Dorsten, So. 07. April 2019 (Dorsten, NRW)
      • Bezirksmeisterschaft Trap, Sa. 13. Apr. 2019 (Rüddingshausen)
      • Field Target „Osterparcours“ Ebern, So. 14. April 2019 (Ebern, BY)
      • Bezirksmeisterschaft Doppeltrap, So. 14. Apr. 2019 (Rüddingshausen)
      • Bezirksmeisterschaft Skeet, Sa. 27. April 2019, 13:00–17:00 Uhr (Kölschhausen)
      • Frühlingswandern, Sa. 4. Mai 2019, 14:00–20:00 Uhr
      • 17. offene Landesmeisterschaft NRW (LV 4) im Field-Target-Schießen, 4.-5. Mai 2019, ab 10:00 Uhr (Dorsten, NRW)
      • Hunter-Field-Target European Championship, 4.-5. Mai 2019 (Grupont, Belgien)
      • European Championship Sporting,9.-12. Mai 2019 (Ungarn)
      • „Förde Hatz“ (offene Landesmeisterschaft LV 2) Field Target, 18.-19. Mai 2019 (Dänischenhagen, SH)
      • Classic Steel Challenge, Parcours, 25.-26. Mai (Wildenberg, Niederlande)
      • Field Target „Saxonia Open“, 25.-26. Mai 2019 (Marienberg, SN)
      • Field Target „Pfingstparcours“ Dorsten, So. 26. Mai 2019 (Dorsten, NRW)
      • Hessische Landesmeisterschaft Skeet, 31. Mai–2. Juni 2019 (Bad Arolsen)
      • Field Target Landesmeisterschaft LV 8, 01.-02. Juni 2019 (Ebern, BY)
      • Hessische Landesmeisterschaft, Doppeltrap, 08. Juni (Rüddingshausen)
      • Weinfest, Sa. 15. Juni 2019, 16:00–23:00 Uhr
      • BDS: Offene Landesmeisterschaft Wurfscheibe 2019, (Lauterbach, ab 11.05. zur Buchung freigeschaltet)
      • August der Starke, Parcours, 15.-16. Juni 2019, (Sörnewitz)
      • Hessische Landesmeisterschaft Trap, 15.-16. Juni 2019 (Bad Arolsen)
      • 1000 Marathon, 21.-23. Juni 2019 (Dornsberg)
      • 18. Deutsche Meisterschaft im Field-Target-Schießen (+ „International Open 2019“), 22.-23. Juni 2019, ab 07:00 Uhr (Dorsten, Meldeschluss: 08. Juni 2019)
      • Field Target Europameisterschaft, 02.-06. Juni 2019 (Griechenland)
      • World Championship Sporting, 10.-.13. Juli (E. J. Churchil, England)
      • (H)FT Trainings-Camp, 19.–21. Juli 2019 (Kölschhausen)
      • Deutsche Meisterschaft – Compak Sporting, 02.–04. August (Suhl, Meldeschluss: 15.07.2019)
      • Field Target Weltmeisterschaft, 07.-10. August (England)
      • Deutsche Meisterschaft – Parcours, 16.–18. August (Dornsberg, Meldeschluss: 31.07.2019)
      • Deutsche Meisterschaft u.a. Skeet, 22. August–02. September (München, Meldeschluss: 16.07.2019)
      • Hessische Landesmeisterschaft Parcours, 6.-7. September (Bad Arolsen)
      • Offene Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg im Field Target, 07.-08. September (Wernsdorf, BB)
      • Gräfin Kosel, Parcours, 14.-15. Septemberg (Sörnewitz)
      • Field Target „Franconian Open“, So. 15. September (Ebern, BY)
      • Kreisschützenfest, Sa. 21. September, 18:00–23:55 Uhr
      • „Indian Summer 2019“ (H)FT,  So. 29. September 2019 (Dorsten, NRW)
      • Hessische Landesmeisterschaft, Compak Sporting, 05. Oktober 2019 (WI Rheinblick)
      • 1. Field-Target „Hessen Open“ 2019, So. 06. Oktober 2019 (Kölschausen)
      • Königsschießen, Fr. 25. Oktober 2019, 18:00–23:00 Uhr
      • Field Target „Hubertus Parcours“, So. 27. Oktober 2019 (Ebern, BY)
      • Lichterfest, Sa. 30. November 2019, 17:00–22:00 Uhr

Lemp-Pokal 2018 – am 28. Dezember

Liebe Skeet Schützen/-innen, hiermit laden wir Euch zu unserem traditionellen:

Lemp-Pokal 2018

am Freitag, den 28.12.2018 am Skeet-Stand in Kölschhausen ein.

Die vorläufige Planung ist wie folgt:

  • Beginn: 9Uhr30
  • Startgeld: 35 Euro (inkl. Snack am Stand)
  • 75 Wurfscheiben Skeet (3 Durchgänge à 25 Scheiben) gemäß aktuellem DSB-Regelwerk (die besten sechs Schützen schießen eine Finalrunde)
  • alle Schützen/-innen starten in einer Wertungsklasse
  • Preise: Platz 1 – 3 die berühmten „Lemp-Tauben“
  • Schrotmunition mit max. 24 Gramm Bleivorlage (kein Stahlschrot) max. 2,0mm /#9
  • Für die bessere Planung hätten wir gerne eine Anmeldung bis spätestens einer Woche vor dem Schießen. Eine Teilnahme am Veranstaltungstag ist grundsätzlich möglich, aber der Anspruch auf Verpflegung ist nicht gewährleistet.
  • der Schießstand befindet sich in Kölschhausen im Sinner Weg / Stippbachweg am Waldrand Richtung Sinn folgend (siehe u. a. google maps)
  • Der Schützenverein Lemp-Kölschhausen freut sich auf eine rege Teilnahme und wünscht allen Schützen ein „Scherbenheil“ .

Eine Anmeldung kann über die üblichen Kanäle telefonisch, via Email oder über das Formular erfolgen.

Lichterfest 2018 – am 01. Dezember

Wir laden herzlich ein zum traditionellen
Lichterfest am 1.12 2018
Ab 17:oo Uhr vor der Kirche in Kölschhausen

Seien Sie dabei beim anzünden des Weihnachtsbaumes und genießen Sie ein paar unbeschwerte Stunden in romantisch geselliger Atmosphäre mit liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten.

Weitere Infos gibt es auch hier im Flyer.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Einladung: Kreisschützenball

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

hiermit möchte ich Euch recht herzlich zum ersten Schützenball des Altkreises 41 Wetzlar, nach dem Zusammenschluss, einladen. Das Schützenverein Münchholzhausen wird, in seinem 49 Vereinsjahr, den Schützenball ausrichten. Der Fahneneinmarsch mit den Vereinskönigspaaren, die Ernennung der neuen Majestäten und die Ehrung der verdienten Mitglieder werden wieder die Höhepunkte des Abends bilden. Ein attraktives Rahmenprogramm wird den Festabend begleiten. Diese Feierlichkeiten werden am 3. November 2018 in der Stadthalle Wetzlar-Münchholzhausen, Wittgensteinstraße 21, in 35581 Wetzlar-Münchholzhausen, stattfinden. Beginn 19.30 Uhr. Wir würden uns sehr freuen, Euch zahlreich begrüßen zu dürfen. Bitte reserviert diesen Termin in eurem Kalender.

Mit freundlichen Grüßen
Dunja Boch (Bezirksschützenmeisterin)
Wetzlar-Steindorf, den 21. September 2018

Rundkampfsaison 2018/2019 Luftpistole

Wettkampf am 8.2. gegen Niederwetz

Im letzten Wettkampf der Saison machten die Pistolenschützen ihr Meisterstück und gewannen klar mit 1427 Ringen zu 1393 Ringen.und wurden damit Meister in der Bezirksklasse

Resümee: Alle Akteure konnten ihr Leistungsvermögen abrufen. Bemerkenswert die Leistung von Marlon Rink der langsam aber sicher eine Verstärkung für die Mannschaft wird.

Hier die Einzelergebnisse:

Thomas Rink           371 Ringe
Markus Metz           361 Ringe
Thorstern Schütz   354 Ringe
Joachim Metz           341 Ringe
Marlon Rink              337  Ringe

Und hier die erfolgreichen Schützen

Wir gratulieren herzlich

Wettkampf am  22. 1. gegen Herbornseelbach

Die Mannschaft konnte auch gegen Herbornseelbach einen Sieg einfahren.
Maßgeblichen Anteil hatte Joachim Metz der nicht nur persönliche Jahresbestleistung erzielte sondern auch seinen direkten Gegner mit der  höchsten Ringzahl bezwang

Die Ergebnisse  1405 Ringe zu 1397 Ringe
Punkte 2:0

Die Einzelergebnisse:
Thomas Rink       368 Ringe
Markus Metz        352 Ringe
Joachim Metz        347 Ringe
Thorsten Schütz  338 Ringe

Wettkampf am 11. 1.  gegen Langenaubach

Die Pistolenschützen hatten aufgrund der neuen Klasseneinteilung erstmals  die Sportschützen  aus Langenaubach zu Gast und konnten letztlich einen Sieg einfahren . Als „Turm in der Schlacht“ erwies sich einmal mehr  Thomas Rink. Joachim Metz konnte sein Leistungsvermögen leider nicht abrufen. Besonders spannend machte es Thorsten Schütz der 2 mal ins Stechen gegen seinen direkten Gegner musste.
Das Endergebnis lautete in der Ringzählung 1409  zu 1400 Ringen und bei den Zusatzpunkten 3 zu 2 =  2 zu 0 für den SV Lemp

Die Einzelergebnisse:
Thomas Rink              374 Ringe
Markus Metz              358 Ringe
Thorsten Schütz        348 Ringe
Joachim Metz               329 Ringe

Wettkampf am 10.12. gegen Steindorf

Die Mannschaft kommt langsam in Schwung und gewann gegen den Tabellennachbarn. Der Grund hierfür war letztlich dass insgesamt 3 von 4 Schützen den jeweiligen direkt gesetzten Gegner beherrschten. Während dies für Thomas Rink und Markus Metz eine klare Sache war, reichte Joachim Metz, der aufgrund des Sondertrainings wohl einen „freien Kopf“ hatte und eine deutliche Leistungssteigerung erkennen lies, ein Ring um den direkten Gegner zu bezwingen. Thorsten Schütz musste sich trotz einer Leistungssteigerung seinem direkten Gegner mit 8 Ringen geschlagen geben.
Das Endergebnis: 4:1 Punkte und 1431 Ringe zu 1424 Ringe für unser Team. Für die Tabellenwertung konnten wir daher 2 Punkte von Steindorf mitnehmen
Die Einzelergebnisse:
Thomas Rink mit 374 Ringen zu 372 Ringen
Markus Metz mit 358 Ringen zu 346 Ringen
Joachim Metz mit 346 Ringen zu 345 Ringen
Thorsten Schütz mit 353 Ringen zu 361 Ringen
jeweils im Vergleich zu dem direkt gesetzten Gegner
Gesamtresümee: Die Mannschaft ist in der Bezirksklasse des Schützenbezirks 21 Lahn-Dill angekommen

Wettkampf am 30.11. gegen Bonbaden

Die Pistolenschützen kommen nicht so richtig in Schwung und mussten letztlich auf eigenen Ständen  in der Gesamtwertung mit 1411 zu 1434 Ringen und in der Mannschaftswertung   mit 1:4 eine Niederlage hinnehmen. Bei Thorsten Schütz war zwar eine leichte Steigerung zu erkennen Joachim Metz kämpft aber mit einem psychischen Problem, er kann es nämlich sehr viel besser Aber es kann ja nur noch besser werden.

Die Ergebnisse im einzelnen;

Thomas Rink 367 Ringe
Markus Metz 365 Ringe
Thorsten Schütz 345 Ringe
Joachim Metz 334 Ringe

Wettkampf  am 12.11. gegen Beilstein

Unsere Pistolenschützen starteten aufgrund des Reglements mit einem 3 zu 2 Sieg in die neue Saison. Während Thomas Rink und Markus Metz ihre Treffsicherheit unter Beweis stellten ist bei Thorsten Schütz und Joachim Metz noch jede Menge Luft nach oben. Die Ergebnisse im Einzelnen:
Thomas Rink 365 Ringe
Markus Metz 362 Ringe
Thorsten Schütz 336 Ringe
Joachim Metz 335 Ringe

Einladung: Kreiskönigschießen

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

hiermit möchte ich Euch recht herzlich zum diesjährigen Königsschießen des ehemaligen Schützenkreises 41 Wetzlar, am 14. Oktober 2018, zum SSV Leun ins Schützenhaus einladen.

Startzeiten: 11.00 Uhr – Schüler/Jugend/Junioren bis 18 Jahre ca. 13.30 Uhr – Damenklasse ca. 15.00 Uhr – Schützenklasse
Mitmachen darf jedes Mitglied, ab 10 Jahre, aus den Vereinen des ehemaligen Schützenkreises 41 Wetzlar. Um die Schülerinnen und Schüler am Königsschießen zu beteiligen wird auch in diesem Jahr die Jugendkönigswürde mit dem Luftgewehr ausgeschossen. In allen Klassen wird geschossen bis die, von Helmut Lein gestalteten, Adler von der Stange fallen. Munition kann beim ausrichtenden Verein erworben werden. Sportgerät wird gestellt.

Mit den besten sportlichen Grüßen und viel Erfolg bei der Teilnahme wünscht
Dunja